T160

Kategorie: 

Teleskop-Arbeitsbühnen mieten

Arbeitshöhe Max: 

16.09 m

Standhöhe Max: 

14.09 m

Reichweite seitlich Max: 

12.72 m

Tragkraft: 

270 kg

Fahrzeuglänge: 

8.84 m

Fahrzeugbreite: 

2.31 m

Durchfahrtshöhe: 

2.39 m

Schwenkbereich: 

360°

Gesamtgewicht: 

7 850 kg

Antrieb: 

Diesel

Größe Arbeitskorb: 

2.44x0.91 m

Tragkraft max.: 

270kg (Reichweitenabhängig)

Besonderheiten: 

230-Volt Stromanschluss im Korb | Mit Korbarm | Steigfähigkeit 45% | Gelenkausleger für mehr Flexibilität beim Manövrieren der Plattform um Hindernisse herum | Umweltfreundlich dank integriertem aktiven Rußpartikelfilter | 0,90 m Überhang | Motor-Start-Stop-Einrichtung im Korb | ausgeschäumte Bereifung | Pendelachse und Allradantrieb.

Umweltfreundliche Teleskop-Arbeitsbühne mit Rußpartikelfilter

Die Erkenntnisse rund um die Auswirkungen der Dieseltechnologie haben mittlerweile auch den Markt für Arbeitsgeräte erreicht. Daher ist die Teleskop-Arbeitsbühne Mobi-T-160 mit einem aktiven Rußpartikelfilter ausgestattet. Dieser senkt den Ausstoß der giftigen Elemente um ein Vielfaches und sorgt für einen umweltfreundlichen Betrieb. Ein weiterer Vorteil ist die Start-Stopp-Automatik, die sich vom Arbeitskorb aus betätigen lässt. Ihre ganze Kraft entwickelt die Arbeitsbühne im Gelände, wo sie Arbeitshöhen von bis zu 16,09 m erreicht. Montagegewerke und weitere Arbeiten können somit ohne ein zusätzliches Einrüsten von Gebäudeteilen realisiert werden. Dabei überwindet der 49 PS starke Deutz-Motor Steigungen von 45 Prozent und behält auch im Gelände seine Standfestigkeit.

Großer Arbeitskorb bietet viele Möglichkeiten

Die 2,39 m hohe Maschine aus dem Arbeitsbühnen-Verleih misst in Länge 8,84 m und in Breite 2,31 m. Die gut 2,2 m² große Plattform ist reichweitenabhängig für eine Traglast von 270 Kilogramm ausgelegt. Damit bietet sie zwei Personen sowie der Mitnahme von weiteren Maschinen und Materialien reichlich Platz. Sofern diese über einen 230 V-Anschluss verfügen, ist ein Betrieb direkt über die im Korb integrierte Steckdose möglich. Der Drehwinkel des Korbarms liegt bei 130° und seitlich lässt sich die Plattform auf 12,72 m ausfahren. Ist die Teleskop-Arbeitsbühne auf circa 6 m ausgefahren, kann sie sogar Bereiche unterhalb des Standniveaus ansteuern. Etwa an Brückenpfeilern oder frei zugänglichen Kellergeschossen, sofern es die räumlichen Möglichkeiten zulassen. Ihr Schwenkradius beträgt 360°.

Allradantrieb und hohe Funktionsgeschwindigkeit ermöglichen schnellen Einsatz

Die Arbeitsbühne Mobi T-160 hat nicht nur aufgrund ihres Eigengewichts von 7850 kg einen festen Stand im Gelände, sondern auch durch ihre Gelenkausleger, die für mehr Flexibilität beim Manövrieren sorgen. Dank Pendelachse beschränkt sich der äußere Wenderadius auf 5 m und der Bodenabstand von 0,32 m reicht aus, um die ausgeschäumten Geländereifen selbst durch unwegsames Gelände zu bewegen. Der dazuschaltbare Allradantrieb unterstützt die Fahrfunktion, mit der Geschwindigkeiten von 7,20 km/h erreicht werden. Nach kurzer Einarbeitungszeit lässt sich die Arbeitsbühne samt ihrer schnellen Funktionsgeschwindigkeiten sicher bedienen.

Arbeitsbühnen-Verleih für private und gewerbliche Zwecke

Gerne geben wir Ihnen weitere Auskünfte zur Mobi-T-160 und ihrer Verfügbarkeit, die Sie mit einem Besichtigungstermin kombinieren können.