G125

Kategorie: 

Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühnen mieten
Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne mit einer Arbeithöhe 12,50 Meter mieten. Seitl. Reichweite 6,30 Meter, max. Tragkraft 135kg

Selbstfahrende Gelenkteleskop-Arbeitsbühne mit kombiniertem Benzin- und Elektro-Allradantrieb, extreme Geländetauglichkeit, sehr schmal und wendig

Arbeitshöhe Max: 

12.50 m

Standhöhe Max: 

10.50 m

Reichweite seitlich Max: 

6.30 m

Tragkraft: 

135 kg

Fahrzeuglänge: 

5.00 m

Fahrzeugbreite: 

0.96 m

Durchfahrtshöhe: 

1.20 m

Stützbreite beidseitig: 

3.20 m

Schwenkbereich: 

360°

Gesamtgewicht: 

1 300 kg

Antrieb: 

230 V oder Benzin-Motor

Größe Arbeitskorb: 

0.87x0.60 m

Einsatzort: 

Außeneinsatz - befestigter, ebener Untergrund
Außeneinsatz - unbefestigter, unebener Untergrund
Inneneinsatz - befestigter, ebener Untergrund
Außen und Innen

Besonderheiten: 

Oberer Knickpunkt: 5,00 m, 230-Volt Stromanschluss im Korb, Steigfähigkeit: 35%, auch mit Raupenkette lieferbar, aufstellbar bis 25 % Schräglage, Motor-Start-Stop-Einrichtung im Korb, abriebfreie Vollgummi-Bereifung.

Mobi-G125: 230 V oder Benzin?

Leguan Leguan 125

Bei der selbstfahrenden Gelenkteleskop-Arbeitsbühne Mobi-G125 haben Sie die freie Wahl: Möchten Sie den Teleskoplader via Benzin- oder Elektro-Allradantrieb verwenden? Durch ihre sehr schmale Bauweise und hohe Wendigkeit können Sie diese Hebebühne dadurch ganz nach Bedarf sowohl in Hallen und Innenräumen als auch im Gelände einsetzen. Unterstützt werden Sie dabei von einer abriebfreien Vollgummibereifung sowie einer Raupenkette, die auf Wunsch direkt mitgeliefert wird. Die Gelenkteleskop-Arbeitsbühne besitzt eine Steigfähigkeit von 35 % und lässt sich bei bis zu 25 % Schräglage problemlos aufstellen. Eine solch extreme Geländetauglichkeit werden Sie bei anderen Selbstfahrern mit einer vergleichbaren Arbeitshöhe nur schwer finden können.

Wendiges Leichtgewicht

Doch damit nicht genug: Gerade einmal 1.300 kg bringt dieser Teleskoplader auf die Waage und kann sich mit seinen Leistungsdaten dennoch absolut sehen lassen. 12,5 m beträgt die Arbeitshöhe dieser Maschine bei 10,5 m Standhöhe und einer Tragkraft von 135 kg. Die Fahrzeuglänge misst gerade einmal 5 m und das Gefährt ist zugleich mit 0,96/1,2 m Fahrzeugbreite unglaublich schmal. Auch die Durchfahrtshöhe von 1,8 m sollte für Sie keinerlei Problem darstellen und mit gerade einmal 3,2 m beidseitiger Stützbreite sollte der Einsatz der Gelenkteleskop-Arbeitsbühne sowohl in Innen- als auch Außenbereichen jederzeit möglich sein. Der Schwenkbereich des Teleskopsteigers liegt bei 360° und der Arbeitskorb misst 0,87 × 0,6 m.

Umfangreiche Sonderausstattung

Hinzu kommt eine beeindruckende Sonderausstattung: Wie bereits erwähnt, können Sie beim Antrieb wahlweise zwischen einem 230-V-Batteriebetrieb oder dem verbauten Benzinmotor wählen. Der obere Knickpunkt liegt bei dieser Maschine bei 5 m. Einen 230-V-Stromanschluss sowie eine Motor-Start-Stopp-Einrichtung finden Sie jeweils direkt im Arbeitskorb. Kontaktieren Sie uns jetzt, wenn sie sich für die Gelenkteleskop-Arbeitsbühne Mobi-G125 unserer Mobilift Arbeitsbühnen Vermietung interessieren und lassen Sie uns direkt wissen, ob Sie auch die zugehörige Raupenkette benötigen. Gerne beraten wir Sie umfassend zu diesem oder unseren weiteren Selbstfahrern oder nehmen auf Wunsch eine Besichtigung durch unsere Spezialisten direkt bei Ihnen vor Ort vor.