Qualität

Hoher Qualitätsstandard der System-Card!

Das Schulungsmanagement, die Trainer und die SYSTEM-CARD-Schulungszentren unterliegen hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards:

TÜV-zertifiziertes Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2008

tuev.gif
DIN ISO 9001:2008 Zertifizierung der SYSTEM LIFT AG: Dienstleistungen für Partnerbetriebe, Schwerpunkt Schulungsmaßnahmen für Trainer und Bediener von Hubarbeitsbühnen.

  • Unangekündigte Schulungsaudite einzelner Schulungen durch einen Schulungsauditor
  • Regelmäßige Prüfung der 60 Trainingszentren durch die Qualitätschecks der SYSTEM LIFT AG

Durch diesen Maßnahmenverbund kann für jedes SYSTEM-CARD-Schulungszentrum gewährleistet werden, dass die Schulungen auf höchstem, einheitlichem Qualitätsniveau stattfinden.

Zertifikatsinhalt:

  1. Ausbildung / Befähigung der Trainer: Ausbildung der SYSTEM-CARD-Trainer nach SYSTEM LIFT Standard, Gültigkeit des Befähigungsnachweises
  2. Bedienerschulung: Durchführung regelwerkskonformer SYSTEM-CARD-Schulungen nach den verbindlichen Mindestanforderungen für System Card-Schulungszentren („Vereinbarung für das Betreiben…“)
  3. Räumlichkeiten / Ausrüstung: Vorhalten geeigneter Schulungsräume und praktischer Trainingsmöglichkeiten
  4. Organisation / Abwicklung: Verwendung der aktuellen und relevanten Formulare, Abwicklung mit der SYSTEM LIFT-Zentrale

Jedes SYSTEM-CARD-Schulungszentrum richtet sich bei  abgehaltenen Schulung nach dem Schulungshandbuch „Vereinbarung für das Betreiben eines System Card-Schulungszentrums (Verbindliche Mindestanforderungen für SYSTEM-CARD-Schulungszentren) welches zentral verwaltet und aktualisiert wird.