G123

Kategorie: 

Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühnen mieten
Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne - Arbeithöhe 12,30 Meter - seitl. Reichweite 7,40 Meter, max. Tragkraft 225kg

Selbstfahrende Gelenkteleskop-Arbeitsbühne mit Korbarm

Arbeitshöhe Max: 

12.30 m

Standhöhe Max: 

10.30 m

Reichweite seitlich Max: 

7.40 m

Tragkraft: 

225 kg

Fahrzeuglänge: 

5.65 m

Fahrzeugbreite: 

1.47 m

Durchfahrtshöhe: 

1.98 m

Schwenkbereich: 

355°

Gesamtgewicht: 

5 216 kg

Antrieb: 

Batterie

Arbeitskorb drehbar: 

2x80°

Korbarm Drehwinkel: 

140°

Größe Arbeitskorb: 

1.40x0.76 m

Einsatzort: 

Außeneinsatz - befestigter, ebener Untergrund
Inneneinsatz - befestigter, ebener Untergrund
Außen und Innen

Besonderheiten: 

Oberer Knickpunkt: 4,60 m, kein Überhang, abriebfreie Vollgummi-Bereifung.

Mobi-G123: Selbstfahrendes Arbeitsbühnen-Genie

Genie Z 34/22 N

Diese selbstfahrende Gelenkteleskop-Arbeitsbühne mit Korbarm ist wahrlich ein kleines Genie. Mit einer Arbeitshöhe von 12,3 m und einer Durchfahrtshöhe von lediglich 1,98 m schafft sie den Spagat zwischen Flexibilität, kompakten Maßen und einer durchaus beachtenswerten Höhe. Der Teleskoplader misst in der Länge gerade einmal 5,65 m mit angeklapptem Korb bei 4,2 m Fahrzeugbreite. Mit seinen 1,4 × 0,76 m bietet der Arbeitskorb dennoch ausreichend Platz für die ungestörte Arbeit sogar mit Werkzeugen oder kleinen Maschinen für verschiedenste Einsatzzwecke.

Flexibilität, die keine Wünsche offenlässt

Die Hebebühne mit 10,3 m Standhöhe und 12,3 m Arbeitshöhe überzeugt vor allem durch ihr hohes Maß an Flexibilität. Der Korbarm beträgt einen Drehwinkel von 140°, der Arbeitskorb selbst lässt sich ebenfalls noch einmal um 2 × 80° drehen und die Maschine verfügt über einen Schwenkbereich von 355°. Durch ihre 5.216 kg Eigengewicht profitieren Sie derweil von einer maximalen seitlichen Reichweite von 7,4 m. Die reichweitenabhängige Tragkraft liegt bei 225 kg. Trotz der hohen Flexibilität müssen Sie also bei der Arbeitsbühne Mobi-G123 hinsichtlich ihrer Leistungsfähigkeit keinerlei Abstriche machen. Sie erhalten stattdessen einen kompakten Allrounder für hoch professionelle Arbeiten.

Umfassender Service bei Mobilift

Der selbstfahrende Teleskoplader ohne Überhang arbeitet durch seinen Batterieantrieb besonders umweltfreundlich und besitzt zugleich ein eingebautes 230 V Ladegerät. Der obere Knickpunkt liegt bei 4,6 m und durch die abriebfreie Vollgummibereifung eignet sich die Gelenkteleskop-Arbeitsbühne optimal auch für Einsätze in Hallen oder Innenräumen. Wenn Sie sich also für diesen oder einen unserer anderen Selbstfahrer interessieren, zögern Sie nicht uns anzurufen oder schriftlich zu kontaktieren. Gerne rufen wir Sie auch zurück oder vereinbaren eine Besichtigung durch unsere Spezialisten direkt bei Ihnen vor Ort. Wir freuen uns auf Sie!